Agrar

Agrarbereich beim „Tag des offenen Hofes“ in Bakum und Damme

Mehrere tausend Besucher auf den Höfen Böckmann in Damme und Rolfes in Bakum In ganz Niedersachsen öffneten über 70 Betriebe ihre Hoftore, um Verbraucherinnen und Verbraucher die Landwirtschaft sowie deren vor- und nachgelagerten Bereich näherbringen zu können. Im Landkreis Vechta fand diese Veranstaltung erstmalig direkt auf zwei Betrieben statt. Anne Böckmann betreibt gemeinsam mit ihrem …

Agrarbereich beim „Tag des offenen Hofes“ in Bakum und Damme Read More »

Wo geht es hin mit der Landwirtschaft?

Gezielte Fragen zu diesem Thema stellte eine Projektgruppe der Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie der Justus-von-Liebig-Schule am Freitag, den 01.04.2022, Politikern. Auf dem Betrieb Vodde in Dinklage diskutierten die Fachoberschüler Charlotte Hentemann, Valentina Hohnholt, Erik Langhorst und Mathilde Schulze mit Dr. Tanja Meyer (Bündnis 90/ Die Grünen), Hermann Grupe (FDP, MdL) und Silvia Breher (CDU, …

Wo geht es hin mit der Landwirtschaft? Read More »

Bauern treffen Händler- Händler treffen Bauern

Informationsaustausch, sowie ein gegenseitiges Verständnis füreinander waren Ziel eines dreitägigen Treffens zwischen Nachwuchskräften der Landwirtschaft und des Lebensmitteleinzelhandels. „Bauern treffen Händler-Händler treffen Bauern“ war das Motto unter dem sich 32 angehende Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter der Unternehmerschule in Vechta und der Food Akademie Neuwied in Damme getroffen haben.  _ Bei gemeinsamen Programmpunkten stellten zunächst die Junglandwirtinnen …

Bauern treffen Händler- Händler treffen Bauern Read More »

Lebensmittelhandel und Landwirtschaft gehen aufeinander zu

„food akademie“ Neuwied und „Unternehmerschule Agribusiness“ Vechta kooperieren _ „Zusammen mit der food akademie in Neuwied und der Justus-von-Liebig-Schule in Vechta treffen sich künftig junge Nachwuchsführungskräfte aus dem Bereich der Landwirtschaft und dem Lebensmittelhandel. Das Ziel ist, sich gegenseitig über aktuelle Themen, wie z.B. die Preisgestaltung bei Milch und Fleisch, auszutauschen, Fragen der Tierhaltung zu …

Lebensmittelhandel und Landwirtschaft gehen aufeinander zu Read More »

„Unternehmerschule Agribusiness“ – Jetzt geht´s looooos …!

Endlich war es soweit! _ Einundzwanzig gestandene Landwirte konnte Klassenlehrer Hubert Focke-Meermann zum Start der „Unternehmerschule Agribusiness“ am Donnerstag, den 27. August 2020, in der Justus-von-Liebig-Schule Vechta begrüßen. Sie hatten sich aufgrund ihrer Leistungen in einem Auswahlverfahren einen der begehrten und begrenzten Plätze sichern können. _ Die „Staatlich geprüften Wirtschafter“ beginnen nun ihre Weiterbildung zum/zur „Landwirtschaftsmeister/in“ …

„Unternehmerschule Agribusiness“ – Jetzt geht´s looooos …! Read More »

Justus-von-Liebig-Schule verabschiedet 37 Schülerinnen und Schüler aus den Fachoberschulen

Am Donnerstag, den 09.07.2020, wurden in einer Feierstunde 37 Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie und der Fachoberschule Ernährung und Hauswirtschaft der Justus-von-Liebig-Schule mit Zeugnissen der allgemeinen Fachhochschulreife entlassen.  _ Die Bedeutung der Fachoberschule als schulischen Weg mit beruflicher Schwerpunktsetzung und als gute Basis für ein Studium stellte Oberstudiendirektorin Gaby Droste-Kühling in …

Justus-von-Liebig-Schule verabschiedet 37 Schülerinnen und Schüler aus den Fachoberschulen Read More »

„Unternehmerschule Agribusiness“ – Vechta startet durch!

Bundesweit zukunftsweisendes Weiterbildungskonzept „Agribusiness“ – Meisterprüfung und Klasse 2 der Zweijährigen Fachschule verknüpft – Nachfrage übersteigt Kapazität bei weitem – Dozententreffen in Vechta –  Verknüpfung von Theorie und Praxis – Agrarbranche aktiv eingebunden – Führungsnachwuchs mit fundierter Praxiserfahrung _ Am Dienstag, den 30. Juni 2020, trafen sich Dozenten der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und Lehrkräfte der Justus-von-Liebig-Schule Vechta, um den …

„Unternehmerschule Agribusiness“ – Vechta startet durch! Read More »

Stimmen aus der Landwirtschaft „Berufsschulunterricht – Wer will, findet neue Wege“

„Land & FORST“ 22/2020, Ausgabe vom 28. Mai 2020 _ Die „Land & FORST“ veröffentlicht regelmäßig die Kolumne „Stimmen aus der Landwirtschaft“ mit wechselnden Autoren. Es geht dabei darum, der Landwirtschaft eine Stimme und ein Gesicht zu geben sowie Authentizität zu vermitteln.  _ In der Kolumne geht es immer um persönliche Meinungen, Überlegungen, Betrachtungen und Wahrnehmungen …

Stimmen aus der Landwirtschaft „Berufsschulunterricht – Wer will, findet neue Wege“ Read More »

Corona: Onlineunterricht an der Berufsschule

Bericht in Anlehnung an den Artikel aus „top agar online“ von Maike Schulze Harling vom 02.05.2020 _ Anfang Mai startete das erste von einer Reihe Webinaren im Fachbereich Agrarwirtschaft der BBS III Vechta. Die Schüler nehmen das Pilotprojekt gut an. _ „Wir wollen keinen Arbeitsauftrag- oder Frontalunterricht, sondern trotz Kontaktbeschränkung mit den Schülern interagieren“, bringt …

Corona: Onlineunterricht an der Berufsschule Read More »

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen