15
July

Tablet, Gutscheine und Bluetooth-Lautsprecher als Dankeschön für Blutspender

Unter den Teilnehmern der diesjährigen Blutspendeaktion der Schülerinnen und Schüler der Justus-von-Liebig-Schule, die Mitte März stattfand, verloste das Deutsche Rote Kreuz (DRK) attraktive Preise. Die Gewinnverleihung, die eigentlich zeitnah im Anschluss an die Blutspende stattfinden sollte, musste aufgrund der Corona-Krise verschoben werden. Am Mittwoch, den 01.07.2020, war es dann soweit: Henrik Busch, Bezirksleiter des DRK-Kreisverbandes, und Schulleiterin Oberstudiendirektorin Gaby Droste-Kühling übergaben den Spendern ihre Gewinne und dankten ihnen für ihre Spende. 

_

Über den Hauptgewinn, ein Tablet, freute sich Jule Pundt aus der Klasse 12 des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales. Ihre Mitschüler, Stephan Dreyer aus der Klasse 12 und Maria Gers-Ossenbeck aus der Klasse 13 des Beruflichen Gymnasiums, gewannen je einen Gutschein von Rewe und einen kleinen Bluetooth-Lautsprecher.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen