29
September

Bauern treffen Händler- Händler treffen Bauern

Informationsaustausch, sowie ein gegenseitiges Verständnis füreinander waren Ziel eines dreitägigen Treffens zwischen Nachwuchskräften der Landwirtschaft und des Lebensmitteleinzelhandels. „Bauern treffen Händler-Händler treffen Bauern“ war das Motto unter dem sich 32 angehende Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter der Unternehmerschule in Vechta und der Food Akademie Neuwied in Damme getroffen haben. 

_

Bei gemeinsamen Programmpunkten stellten zunächst die Junglandwirtinnen und Junglandwirte ihre betriebliche Situation dar. Schwerpunktmäßig ging es dabei um die aktuelle Erlössituation am Schweine- und Bullenmarkt. Dabei stellten die zukünftigen Betriebsleiter aus Vechta heraus, dass die aktuelle Preissituation keine zukunftsfähige Perspektive bietet und so aktuelle Probleme und Herausforderungen kaum lösbar sind. Die Nachwuchskräfte des Einzelhandels stellten ihrerseits bei einer transparenten Kalkulation vor, wie sich am Beispiel eines Schweineschnitzels der Preis zusammensetzt. Auch wenn bei dem Zusammentreffen kein direkter Lösungsweg gefunden werden konnte, so wurde der Erfahrungsaustausch von allen Beteiligten als wichtiger Schritt mit beiderseitigem Erkenntnisgewinn angesehen. 

_

Als weitere gemeinsame Programmpunkte wurden landwirtschaftlich Betriebe sowie Firmen des vor- und nachgelagerten Bereiches, unter anderem ein Mischfutterwerk und eine Schlachterei, besichtigt.

_

Aufgrund der positiven Eindrücke der Teilnehmer wurde für den Mai ein weiteres Treffen im pfälzischen Neuwied vereinbart, bei dem schwerpunktmäßig der Lebensmitteleinzelhandel, sowie der Zwischenhandel thematisiert werden soll. 

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen