17
February

Tierwirtinnen und EFL-Fachschüler besuchen “Dammer Veredlungstag”

Bezugsgenossenschaft eG Damme (LBD) heißt Justus-von-Liebig-Schüler willkommen – Fachtheoretische Fortbildung Schweine – Aktueller Brennpunkt Arzneimittelrecht – Betriebsstrukturen 2030 – Facebook und Co. für Landwirte – Osterfeine ist immer eine Reise wert

 

Die Schülerinnen und Schüler “Tierwirt Schweinehaltung” des zweiten und dritten Ausbildungsjahres sowie der Einjährigen Fachschule Landwirtschaft nahmen am Montag, den 15. Januar 2016 am “Dammer Veredlungstag 2016″ im Gasthaus Fangmann in Osterfeine bei Damme teil. Der Veredlungstag wurde von der landwirtschaftlichen Bezugsgenossenschaft eG Damme (LBD) veranstaltet.

 

Die Auszubildenden und angehenden Staatlich geprüften Wirtschafter erlebten mit ihrem Fachlehrer Detlef Breuer eine spannende Vortragsveranstaltung, die von LBD-Geschäftsführer Stephan Sander eröffnet wurde.

 

Jürgen Althaus

Jürgen Althaus

Prof. Dr. Ludwig Theuvsen, Georg-August-Universität Göttingen, beleuchtete zum Auftakt die “Betriebsstrukturen 2030 – Ist Betriebsgröße alles?”. Andre Brösterhaus vom Verein Tierhaltung – modern und transparent e.V., Osnabrück stellte seinen Beruf vor “Ich bin Landwirt – Brauche ich Facebook und Co.?” Und nach dem Mittagessen berichtete Jürgen Althaus, Lehrbeauftragter der Tierärztlichen Hochschule Hannover und Rechtsanwalt bei mönigundpartner Rechtsanwälte in Münster über “Fallstricke im Tierarzneimittelrecht – Wenn der Staatsanwalt klingelt”.

 

Moderiert wurde der Veredlungstag von Vera Köster, Prokuristin der LBD, die souverän durch die Diskussionen führte. Und nach Kaffee und Kuchen verließen die Schülerinnen und Schüler die Veranstaltung am Nachmittag nicht nur körperlich sondern auch fachlich ordentlich gestärkt.