8
October

Schülerinnen und Schüler der Justus-von-Liebig-Schule spenden an „Hilfe für krebskranke Kinder Vechta e. V.“

Über einen Spendencheck in Höhe von 811 Euro freuten sich die erste Vorsitzende des Vereins „Hilfe für krebskranke Kinder Vechta e. V.“, Almute Klein, und ihre Stellvertreterin, Manuela Bröring. Dankend nahmen sie den Spendenerlös entgegen, mit dem der Verein psycho-soziale Betreuung sowie materielle und finanzielle Hilfen für krebserkrankte Kinder und ihre Familien finanziert. 

_

Der Großteil der Spende generierte sich aus der Spende des Abiturjahrganges 2020 der Justus-von-Liebig-Schule. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Abiturfeierlichkeiten entfallen und die Abiturientinnen und Abiturienten entschlossen sich, den Überschuss auf ihrem Abiturfeier-Konto zu spenden. Diese keineswegs selbstverständliche Geste der Abiturientia 2020 ist bemerkenswert für eine Altersgruppe, die sicherlich selbst für ihren Start in den neuen Lebensabschnitt Geld gebrauchen kann. 

_

Da Vertreter der Abiturientia 2020 aus organisatorischen Gründen nicht anwesend seien konnten, übergaben stellvertretend drei Schülerinnen und Schüler des aktuellen 13. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales den Spendencheck. 

_

Des Weiteren wurde Geld im Rahmen eines digitalen Spendenlaufes gesammelt. Organisiert wurde der Lauf, der traditionell an der BBS III Vechta stattfindet und aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr digital erfolgte, von Sportlehrer Sebastian Scherf und seinen Kolleginnen und Kollegen des Fachbereichs Sport. Vier Wochen lang haben Schülerinnen und Schüler der Justus-von-Liebig-Schule im Rahmen des digitalen Spendenlaufes ihre Schritte gezählt. Im Vorfeld suchten sich die Teilnehmer ihre persönlichen Sponsoren, die einen beliebigen Betrag pro gegangene 1000 Schritte zu spenden versprachen. 

_

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen