22
June

Prüfungsvorbereitung: Johannes lädt Mitschüler zur Stallbesichtigung ein

Uebbing, Bergmann, Uebbing

Für Bernard Uebbing und seinen Sohn Johannes war es eine Ehrensache, die Schülerinnen und Schüler der Fachstufe II Agrar sowie ihren Lehrer Detlef Breuer am vergangenen Freitagnachmittag (20.06.14) auf ihren Betrieb einzuladen. Familie Uebbing aus Wetschen im Landkreis Diepholz hat nämlich einen neuen 1.100-er Kammstall mit Flächenfilter, Flüssigfütterung und Blockheizkraftwerk gebaut.

 

Zentralgang

Und da traf es sich wirklich gut, dass die Schülerinnen und Schüler des zweiten Lehrjahres, die in vierzehn Tagen ihre praktische Prüfung ablegen werden, hier noch einmal die Möglichkeit bekamen, ihre Stallbaukenntnisse zu überprüfen. Denn die Erläuterung, wie ein Stall konstruiert ist, ist Fachwissen, mit dem jede praktische Abschlussprüfung beginnt. Frank Bergmann vom gleichnamigen Agrarplanungsbüro aus Vechta zeigten den Prüflingen, wie man einen Stall in der praktischen Abschlussprüfung korrekt beschreibt bzw. worauf man als Prüfling achten muss.

 

Abluftfilter

Für die Schülerinnen und Schüler war dies eine wertvolle, praktische Unterrichtseinheit, die den Fachunterricht der Berufsschule hervorragend ergänzte. Denn Familie Uebbing hat einen neuen Traufenstall mit 1344 Plätzen, aufgeteilt in je 6 Abteile mit 224 Tieren, gebaut. Der Stall verfügt über Traufenlüftung mit Unterflurabsaugung, die Abluft wird über einen zentralen Abluftkanal zur Abluftreinigungsanlage geführt. Die Abluftreingungsanlage stellte Herr Daniel Kollmann, I.U.S. GmbH Friesoythe in allen Details vor.

 

Stallabteil 3

Das Fütterungssystem ist eine Breiautomatenfütterung, wobei je drei einbahnige Kreisläufe für je 2 Abteile mit einem Beschickerkreislauf ausgelegt sind. Die Außenhülle ist in einschaliger Bauweise mit Wieneberger Agrarziegel erstellt, der Dachraum wurde isoliert.

 

Dank an Johannes (l)Und als um 16.30 Uhr die Führung ihr Ende fand, gingen die Schülerinnen und Schüler nicht nur fachlich sondern auch mit Kuchen und Kaffee gestärkt ins Wochenende.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen