24
April

Angehende Pflegeassistenten lernen Frisurstyling für Pflegebedürftige

Am 23.02.2018 und am 09.03.2018 führte die Fachlehrerin und Friseurmeisterin Nicole Brand auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler der Klasse II der Berufsfachschule Pflegeassistent/in der BBS III Vechta ein Projekt zum Thema „Schicke Frisuren für Pflegebedürftige“ durch. Die Schülerinnen und Schüler wollten lernen, Pflegeempfänger nicht nur zu pflegen, sondern ihnen auch zu einem attraktiven Aussehen zu verhelfen.

_

Die angehenden Pflegeassistenten hatten bemerkt, dass es nicht einfach ist, Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf individuell zu frisieren. Deshalb waren sie dankbar, dass sie durch Frau Brand die Gelegenheit erhielten, Friseurtechniken für ihren Pflegealltag praktisch einzuüben, damit sie die ihnen anvertrauten Menschen individuell nach deren Wünschen frisieren können.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen