28
March

Was macht eigentlich eine Tierwirtin?

Interessante Reportage der Diepholzer Kreiszeitung – Auszubildende Lara Monhoff stellt ihren Traumberuf Tierwirtin vor – Ausbildungsbetrieb “Brokser Zuchtsauen”

 

Wer nichts wird, wird Wirt? Weit gefehlt, zumindest wenn es um die Ausbildung zur Tierwirtin geht. Die Kreiszeitung Diepholz hat Lara Monhoff, angehende Tierwirtin in der Fachrichtung Schweinehaltung und Justus-von-Liebig-Schülerin, besucht und sie im Stall begleitet.

 

Der gehört den den Eheleuten Henke, er Landwirt, sie Tierärztin. Insgesamt sind auf dem Ausbildungsbetrieb mit rund 1.200 Sauen sieben Mitarbeiter beschäftigt. Ein kleines mittelständisches Unternehmen, das durch seine Investitionen auch für die Handwerksbetriebe vor Ort ein Segen ist.

 

Die Reportage gibt einen guten Einblick in den Arbeitsalltag der angehenden Tierwirtin, ihre Motivation und ihre Ziele. Unbedingt lesenswert!

 

http://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/bruchhausen-vilsen-ort52437/lara-monhoff-liebt-ihren-job-macht-eine-ausbildung-tierwirtin-betrieb-brokser-sauen-6248575.html