In den Ausbildungen zur Sozialassistentin/zum Sozialassistenten bzw. zum Erzieher/zur Erzieher werden kontinuierlich nach dem Lernfeldkonzept theoretische und praktische Lerninhalte im Sinne der Handlungsorientierung verknüpft.

 

So entstehen:

• jährlich kleine Musicals, die fast immer vor einem Publikum (z.B. Kindergartenkindern oder Grundschulkindern) aufgeführt werden, wie z.B. Ritter Rost im Winter 2012.

• Königstafeln im Rahmen von Märchenprojekten

• Kreationen aus Keramik, Abfallprodukten oder zu Künstlern des 20. Jahrhunderts

• Videofilme, Fotoapparate aus Schuhkartons

• Kleine Musikprogramme, die gemeinsam mit Kindern mit Behinderungen unter professioneller Leitung erarbeitet und dem Publikum vorgetragen werden

 

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen