1. Art der Schule

Die Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie ist eine Vollzeitschulform der Justus-von-Liebig-Schule Vechta.

 

2. Ziel der Schulform

Ziel der Schulform ist die Vermittlung der Kenntnisse und Fertigkeiten zum Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife, die Entwicklung der Studierfähigkeit sowie die Vermittlung berufsspezifischen Fachwissens.

 

3. Aufnahmevoraussetzung

Voraussetzung für die Aufnahme in die Fachoberschule ist der Realschulabschluss.

 

4. Abschluss

Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung wird die allgemeine Fachhochschulreife erworben.

 

5. Stundentafel

UnterrichtsfächerWochenstunden
Klasse 11
Wochenstunden
Klasse 12
Insgesamt1230
Berufsübergreifender Lernbereich:
Deutsch
Englisch
Mathematik
Naturwissenschaft
Politik
Sport
Religion
_
2
2
2
0
1
0.5
0.5
_
4
4
4
3
2
1
1
Berufsbezogener Lernbereich:
Agrar- und Umwelttechnologie
Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
Technisches Zeichnen
Informationsverarbeitung
411

In Klasse 11 ist ein Praktikum im Gesamtumfang von 960 Stunden in einschlägigen Betrieben oder gleichwertigen Einrichtungen abzuleisten.

 

6. Anmeldung

Für die Anmeldung sind einzureichen:

1. ein ausgefüllter Anmeldevordruck,

2. ein tabellarischer Lebenslauf,

3. beglaubigte Zeugniskopien,

4. eine Briefmarke in Höhe der aktuellen Portogebühr  (für die Benachrichtigung über das Ergebnis des Auswahlverfahrens).