20
December

Spendenübergabe an den Sozialdienst katholischer Frauen e. V.

Schülervertretung der Justus-von-Liebig-Schule überreicht Spende
_

Am Mittwoch, den 12.12.2018, nahmen Karin Sander und Vera Fleddermann vom Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Vechta (SkF) eine Spende in Höhe von 600 Euro von der Schülervertretung (SV) der Justus-von-Liebig-Schule entgegen.
_

Der Erlös stammt größtenteils aus den Einnahmen der Nikolausaktion der Schülervertretung. Im Vorfeld des Nikolaustages hatte die SV von Schülern selbst gestaltete Grußkarten gedruckt und an interessierte Schüler und Lehrer der BBS III verkauft, damit diese Mitschüler bzw. Lehrer mit einem Weihnachtsgruß überraschen konnten. Am 6.12.2018 wurden die Nikolausgrüße dann gemeinsam mit einem kleinen Schokoladennikolaus durch Mitglieder der SV an die Adressaten verteilt.
_

Dank gilt dem Förderverein der Justus-von-Liebig-Schule, der die Spenden auf 600 Euro aufrundete.
_

Der Spendenerlös kommt den sogenannten „Tut-Gut-Gruppen“ des SkF zugute, in denen Kinder psychisch kranker Eltern unterstützt werden. Ziel aller Tut-Gut-Gruppenaktionen ist es, den Kindern Selbstvertrauen und Zuversicht zu geben.
_

Karin Sander und Vera Fleddermann dankten im Namen des Vereins für die Spende und teilten mit, dass mit dem Erlös Freizeitangebote in den Ferien und Materialen für selbstgebastelte Spiele finanziert werden.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen