19
September

“Tierwirt Schweinehaltung? Ich mach´s!”

Niedersachsen: Bayerischer Rundfunk produziert ARD-Reportage über neuen Ausbildungsberuf – Lara und Sara bei der Arbeit “über die Schulter geschaut” – Sendetermin Montag, 28. September 2015 um 18.00 Uhr – Drehorte in Bruchhausen/Vilsen und Goldenstedt – Bezirksschulstandort Niedersachsen: Justus-von-Liebig-Schule Vechta – Agrarbereich der Berufsschule unterstützt Dreharbeiten

 

Lara und Sara heißen die beiden Hauptdarstellerinnen des Films “Tierwirt Schweinehaltung – Ich mach´s”, der am Montagabend, dem 28. September 2015 auf ARD-alpha, dem Bildungskanal der ARD, gezeigt wird.

 

Es gibt mehr als 300 Berufe im Dualen System, dazu kommen Lehrstellen bei Behörden und der Bahn. Doch welche Ausbildung ist für wen richtig? ARD-alpha bringt es auf den Punkt. “Ich mach’s!” stellt jede Woche einen Beruf vor. Und der Beruf des Tierwirts Schweinehaltung ist ein relativ neuer Ausbildungsberuf, der hervorragende Perspektiven bietet. Denn die gut ausgebildeten Fachkräfte sind in der Agrarbranche äußerst begehrt.

 

In der Reportage bestechen Lara und Sara durch eine große Offenheit und Ehrlichkeit, ausgeprägte Fachkenntnis und ein hohes Maß an Sympathie. Sie zeigen ihren Ausbildungsalltag, wie er tatsächlich ist, es wird nichts beschönigt. Junge Menschen, die Interesse an dieser Ausbildung haben, können sehen, dass beiden der Beruf der Tierwirtin Schweinehaltung wirklich Spaß macht und dass sie es mit ihren Ausbildungsbetrieben sehr gut getroffen haben.

 

Lara macht ihre Ausbildung auf dem Betrieb “Brokser Sauen” bei Bruchhausen-Vilsen und Sara bei der “Schweinezucht Lutten” in Goldenstedt. Beide sind mittlerweile Auszubildende im dritten Lehrjahr und besuchen als Berufsschule die Justus-von-Liebig-Schule in Vechta, deren Agrarbereich die Dreharbeiten im Juli organisatorisch und fachlich begleitet hat. Die Vechtaer Berufsschule spielt als Bezirksschulstandort für den Beruf des Tierwirts Schweinehaltung eine zentrale Rolle in Niedersachsen.

 

Ab dem Sendetermin am Montag, dem 28. September 2015 um 18.00 ist die Reportage auch in der ARD Mediathek mit weiteren Informationen unter folgendem Link zu finden

http://www.ardmediathek.de/tv/Ich-mach-s/Sendung?documentId=14913126&bcastId=14913126