3
July

Selbstgebastelte Vogelfutterstationen als Abschiedsgeschenk

Die Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie überreichten am Freitag, den 28.06.2019, der Koordinatorin für den Fachbereich Agrarwirtschaft, Frau Dr. Karen Hampe, selbstgebastelte Vogelfutterstationen als Abschiedsgeschenk und Dank für die Zeit an der Justus-von-Liebig-Schule.
_

Die Futterstationen entstanden im Rahmen eines Unterrichtsprojektes zum Ende des Schuljahres. Aus Tontöpfen, in die eine Futtermischung aus Fett und Körnern gegossen wurde, stellten die Schülerinnen und Schüler Futterglocken her. Die Idee entstand in Anlehnung an die selbstgebastelten Nistkästen, die ein Schülerteam der Fachoberschule Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie im Rahmen des Lernfeldes „Projekte durchführen“ im vergangenen Schuljahr in Kooperation mit dem NABU Vechta realisierte.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen