19
September

Selbstbild mit Masken

Die Klasse I der Fachschule Sozialpädagogik hat zum Thema „Wer bin Ich?“  Gipsmasken erstellt. Die angehenden ErzieherInnen stellen mit kreativen Methoden die Stärken ihrer Persönlichkeit dar. Die Masken werden weiter zum darstellenden Spiel genutzt. Ende September nehmen alle Schülerinnen und Schüler der Fachschule an einer Fortbildung in der Kunsthalle in Bremen teil, um ihre Anleiterrolle bei der Vermittlung von „Kunst für Kinder“ zu üben.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen