13
November

Methodenworkshop der Klassen 11 des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales

Von Montag, den 22.10.2018, bis Freitag, den 26.10.2018, fand an der Justus-von-Liebig-Schule die Methodenwoche für die Klassen 11 des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit und Soziales statt.

_

Ziel des Workshops war es, den Schülerinnen und Schülern methodische Kompetenzen zu vermitteln, die sie zum selbstständigen und zielorientierten Lernen befähigen. Neben Texterschließungsmethoden wie die Fünf-Schritt-Lesemethode und die Strukturlegetechnik standen auch Visualisierungsmethoden wie Mind-Map, Handoutgestaltung und Power-Point-Präsentationen auf dem Plan. Als Grundlage für zu haltenden Präsentationen erhielten die Schülerinnen und Schüler Textmaterialien zu allgemeinen Themen wie „Kommunikation“, „Lernen und Gedächtnis“ sowie „Berufs- und Studienorientierung“. Zudem erlernten sie Moderationskriterien und Präsentieren mit Fragestellung, Hypothese oder Darstellung des erkenntnisleitenden Interesses. Anschließend erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler in Gruppenarbeit ihre Handlungsprodukte, die sie am Ende des Schultages dem Jahrgang vorstellten.
_

Außerdem lernten die neuen Gymnasiasten effektiv im Team zu arbeiten, Standbilder in Szene zu setzen und zielorientiert Feedback zu geben.

_

Darüber hinaus erhielten die Elfklässler als Vorbereitung auf das wissenschaftspropädeutische Arbeiten in der Universitätsbibliothek Vechta eine Einführung in die Nutzung wissenschaftlicher Bibliotheken.
_

Neben den aufgeführten methodischen Kompetenzen wurde auch der Teamgeist in den Klassen durch Sozialkompetenz fördernde Übungen im Rahmen des Schutzengelprojektes gestärkt.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen