16
November

Friseurauszubildende erproben Geschäftsorganisation im Modell-Projekt „The Barber-Shop“

Im Rahmen des Lernfeldes „Kunden empfangen und betreuen“ führen die Grundstufenschülerinnen und -schüler der Berufsschule Körperpflege ein 9-wöchiges EDV-Projekt zum Thema „Waren-Wirtschaftssysteme“ durch. Dabei üben sie den grundlegenden Umgang mit dem PC als Organisationsmittel und lernen die Software „Studiolution“ kennen, die freundlicherweise von der Head-on Solutions GmbH zur Verfügung gestellt wird.

 _

Diese Software ermöglicht den Auszubildenden einen Einblick in eine digitale Salonorganisation, z.B. in die Bereiche „Terminorganisation“, „Finanzen“, „Kundenmanagement“ oder „E-Marketing“.

Bei dem Projekt erstellen die angehenden Friseure einen Modell-Betrieb („The Barber-Shop“, abgeleitet von Barbier) und organisieren und verwalten die jeweiligen Geschäftsbereiche selbst.

Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellung dieser Website sind auf "Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen bestmögliches Browsen zu ermöglichen. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben ohne ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesem zu.

Schließen