21
July

298 Schülerinnen und Schüler erhielten ihre Zeugnisse

In seiner Rede anlässlich der Abschlussfeier der Berufsfachschulen, der Berufseinstiegsschule, der Berufsschulen sowie der Einjährigen Fachschule Agrarwirtschaft – Schwerpunkt Landwirtschaft – am Dienstag, den 21.07.2015, lobte Landrat Herbert Winkel die Vielfalt des Schulangebotes an der Justus-von-Liebig-Schule. Er gratulierte den Absolventinnen und Absolventen zu ihren Abschlüssen und forderte sie auf, die Begeisterung für das, was sie täten, nicht zu verlieren.
Oberstudiendirektor Winfried Büscher wünschte den Entlassschülerinnen und -schülern für ihren weiteren Lebensweg die Weisheit, das zu erkennen, was für ihr Leben wichtig sei und dann den Mut, die notwendigen Maßnahmen für ihren Berufserfolg, ihre Gesundheit und ihr Glück zu ergreifen.

 

Dem Lehrerkollegium sowie den Ausbildern in den Betrieben und sozialen Einrichtungen, die entscheidend zum Erfolg der Entlassschülerinnen und Entlassschüler beitrugen, sprach der Schulleiter seinen Dank aus.

 

Nach der Zeugnisausgabe wurden Enno Abeling (Notendurchschnitt von 1,0) und Stefan Rolfes (1,0) aus der Berufsschule Landwirtschaft für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet. Des Weiteren wurden Jessica Scharpf (Notendurchschnitt von 1,4), Franziska Chumley (1,3), Jennifer Künzel (1,1) und Annika Jannorschke (1,0) aus der Berufsschule Pferdewirtschaft sowie Anja van der Schür (1,1) und Joyce Verstappen (1,3), Absolventinnen der Berufsfachschule Sozialassistent/in – Schwerpunkt Sozialpädagogik –, geehrt. Der Jahrgangsbeste der einjährigen Fachschule Agrarwirtschaft, Tobias Grießl, wurde von Landwirtschaftsoberrat Manfred Schulte vom Landwirtschaftsamt Vechta für seine Leistung (Notendurchschnitt von 1,7) ausgezeichnet.

 

Großen Applaus ernteten die Schülerinnen und Schüler der Justus-von-Liebig-Schule, die das musikalische und künstlerische Rahmenprogramm gestalteten. Schülerinnen der Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege – Schwerpunkt Persönliche Assistenz –verblüfften das Publikum mit dem Cup Song. Eine Schülerin und ein Schüler der Berufsfachschule Sozialassistent/in – Schwerpunkt Sozialpädagogik –, die von ihrem Musiklehrer Jürgen Weckel am Keyboard begleitet wurden, begeisterten die Anwesenden mit dem Lied „Du bist das Licht“. Zum Ende der Feier zeigten Schülerinnen der Klasse I der Fachschule Sozialpädagogik mit einem indischen Tanz ihr Können.